100.000 Kubikmeter BSP mehr

Stora Enso fixiert den Bau einer neuen Anlage in Schweden

Einer der Big-Player am BSP-Markt stockt seine Produktionskapazität innerhalb Europas kräftig auf – 100.000 Kubikmeter sind kein Pappenstiel. © Stora Enso
Einer der Big-Player am BSP-Markt stockt seine Produktionskapazität innerhalb Europas kräftig auf – 100.000 Kubikmeter sind kein Pappenstiel. © Stora Enso

05.07.2017 – Mit einer Investitionssumme von 45 Mio. € errichtet Stora Enso einen neuen 100.000 m3/J-Standort zur Herstellung von Brettsperrholz im schwedischen Gruvön. Geplanter Baustart ist das 4. Quartal dieses Jahres. Mit der Produktion soll im 1. Quartal 2019 begonnen werden. Bei Vollauslastung rechnet das Unternehmen mit rund 50 Mio. € Jahresumsatz.

In Summe kann das Unternehmen dann an drei Standorten (Bad St. Leonhard, Ybbs, Gruvön) 230.000 m3/J BSP produzieren.

_gj