Bauen 4.0

Termin: 04.10.17
Ort: Graz
Dauer: 0,5 Tage

© Holzcluster
© Holzcluster

05.09.2017 – Die Bauindustrie befindet sich im Umbruch. Die Anforderungen an Gebäude und Architektur wachsen durch Trends wie Industrie 4.0, Smart Cities und Ressourceneffizienz stetig an. Zahlreiche Unternehmen stehen gegenwärtig vor der Herausforderung, die Auswirkungen der digitalen Transformation zu identifizieren und deren Potenzial auszuschöpfen.

Analog zum bereits bekannten Konzept Industrie 4.0 steht Bauen 4.0 für IT-gestützte Prozesse in Architektur und Bauwirtschaft. Augmented Reality und Building Information Modelling (BIM) sind Innovationen, die künftig sowohl die vernetzte Planung, als auch die Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden revolutionieren. Zu diesen Themen organisiert das Holzcluster Steiermark am 4. Oktober einen Impulsvortrag in Graz. Im Anschluss stehen die Vortragenden für Fragen, Diskussionen und Live-Demonstrationen zur Verfügung.


_kl

 

Seite versenden