Wohngesundheit mit FunderPlan

FunderMax engagiert sich im modernen Holzbau und treibt hier die Entwicklung mit Innovationen und Know-how voran

18.12.2017 – FunderMax entwickelt Werkstoffe wie FunderPlan, die Anforderungen an die Wohngesundheit erfüllen. Dieser neue Werkstoff ist als statisch wirksame Platte nicht nur natureplus- und IQUH-zertifiziert, sondern zudem frei von Terpenen. Die Auswahl der Rohstoffe, die Verarbeitungsprozesse und das Material selbst garantieren nachweislich bedenkenloses Leben, Wohnen und Arbeiten – und das auch in Projekten für junge, alte oder gesundheitlich besonders sensible Menschen.

© Michael Markl
© Michael Markl

FunderMax greift mit dem Werkstoff FunderPlan den aktuellen Trend zur Wohngesundheit aktiv auf. Der Begriff „Wohngesundheit“ weckt viele Assoziationen. Im Grunde geht es um Wohnen bzw. Bauen, das anhand bestimmter Kriterien geprüft ist, z.B. was Bauqualität, Allergiker-Schutz oder die Auswirkungen von verwendeten Stoffen/Materialien betrifft. Die Gefahrenstoffverordnung ist die gesetzliche Grundlage dazu und regelt den Umgang mit gefährlichen Inhaltsstoffen. Zudem nehmen immer mehr Ausschreibungen auf die Einhaltung bestimmter „Gesundheitsstandards“ Bezug.
In der Praxis sehen sich Bauunternehmer und Handwerker oft mit Gewährleistungsansprüchen konfrontiert, wenn es etwa um das Auftreten von schlechten Gerüchen, übermäßigen VOC-Belastungen oder andere Aspekte geht (z.B. Nichteinhaltung von Gesundheitsversprechen bezogen auf geforderte Label oder Inhaltsstoffe).

Maßnahmen im Sinne der „Lebensraumqualität“ wirken sich positiv auf Behaglichkeit und Hygiene und damit auf Gesundheit, Energiebedarf und somit den Wiederverkaufswert aus. FunderPlan löst all diese Versprechen ein.

Auf der Fachmesse Dach+Holz in Köln von 20. bis 23. Februar 2018 kann sich jeder von den Qualitäten der FunderPlan-Platte und weiteren Profiprodukten für den Hausbau am FunderMax-Stand überzeugen (Halle 7, Stand 7.225).

_
FunderMax
Klagenfurter Straße 87-89
9300 St. Veit/Glan
+43594940
office(at)fundermax.at
www.fundermax.at