Erweiterung der BSP Produktion in Montana

SmartLam steigert seine BSP-Produktion – weitere Anlagen in Planung

03.07.2017 – Die Produktionskapazitäten im SmartLam-Werk im US-amerikanischen Montana sollen vervierfacht werden. Ebenso sei geplant, in den nächsten 18 bis 24 Monaten in neue Anlagen im Südosten und Nordosten der USA zu investieren.

„Das Interesse an Brettsperrholz ist exponentiell gewachsen. Nicht nur in der Menge der Projekte, sondern auch in der Qualität“, nennt Casey Malmquist, SmartLam-Präsident und Miteigentümer die Gründe für die Erweiterung. „Mit der neuen Anlage in Montana können wir nun besser den schnell wachsenden Markt bedienen“, führt er weiter aus. Mit einer Fertigungsfläche von 14.900 m2 und neuen vollautomatischen Pressen steigt die Produktionskazapität von SmartLam von 28.800 auf 96.000 m3.

_bs