Steico mit neuer LVL-Anlage in Polen

Produktionskapazität verdoppelt sich dadurch

© Steico
© Steico

18.09.2017 – Die Installation der neuen, zweiten Steico-LVL-Produktionsanlage am Standort Czarna Woda/PL erfolgte in Rekordzeit: Derzeit liegen die Bauarbeiten mehr als neun Wochen vor dem Zeitplan. Die erste Furnierschichtholz-Platte stellte man bereits darauf her. Die Aufnahme des Regelbetriebs wird im Laufe der ersten Jahreshälfte 2018 erwartet.

Mit der neuen Anlage können die Produktionskapazitäten für Furnierschichtholz auf rund 160.000 m3/J verdoppelt werden. Die erste Anlage wurde von Steico 2016 am selben Standort in Betrieb genommen. Die Investitionssumme für die zweite Anlage liegt bei rund 45 Mio. € – 15 Mio. € weniger als für die erste Anlage. Durch die Nutzung von Restholz aus der LVL-Produktion dürfte weiterhin die Herstellung von Holzfaser-Dämmstoffen am gleichen Standort profitieren.

_kl / Quelle: Steico