Holzbau für Bauingenieure

Auch bei der FH Oberösterreich ist der Trend zum Bauen mit Holz angekommen

12.07.2017 – Der Holzbau ist in der curricularen Struktur der Bachelor- und Masterstudiengänge „Bauingenieurwesen im Hochbau“ der FH OÖ in Wels vielfältig vertreten.

FH-Prof. Dr. Werner Hochhauser; © FH OÖ
FH-Prof. Dr. Werner Hochhauser; © FH OÖ

„Sowohl im Bereich des Hochbaus als auch in vielen weiteren Lehrveranstaltungen werden die besonderen Eigenschaften des Baustoffes Holz in der Bauingenieursausbildung berücksichtigt“, berichtet Studiengangsleiter FH-Prof. Dr. Werner Hochhauser. Neben dieser Verankerung in Grundlagenfächern wird der Holzbau auch in mehreren spezifischen Lehrangeboten vertieft. Im Rahmen von Projektarbeiten, wie „Holzhybridbau mit 100 Metern Höhe“, können die Studenten auch wertvolle praktische Erfahrung mit dem Planen und Bauen mit Holz sammeln.

_mr