Noch schneller zum Traumfenster

FAKRO eröffnet erstes österreichisches Lager in Ernstbrunn

10.05.2018 – Wer sich Dachflächenfenster mit hervorragender Wärmedämmung wünscht, kann nun auf eine bequeme Inlandslieferung mit verkürzter Wartezeit zurückgreifen

Die neue Lagerhalle von FAKRO in Ernstbrunn; © FAKRO
Die neue Lagerhalle von FAKRO in Ernstbrunn; © FAKRO

Das neue FAKRO-Lager eröffnete in Ernstbrunn in Niederösterreich. Seitdem kann der, laut eigenen Informationen, weltweit zweitgrößte Hersteller von Dachflächenfenstern österreichweit schneller liefern. Mit mehreren hundert Artikeln – von energiesparenden Schwingfenstern über großformatige Balkon- und Ausstiegfenster bis zu bequemen Flachdach- und Sonderlösungen – ist das Sortiment des Fensterherstellers breit gefächert. „Das großräumige Lager ermöglicht einen rascheren Zugriff auf unsere gesamte Produktpalette. Und auch außerhalb der Saison sind die meisten Artikel nun direkt abrufbar und können innerhalb weniger Tage bequem geliefert werden“, so Carsten Nentwig, Geschäftsführer von FAKRO. 

© FAKRO
© FAKRO

Mit außergewöhnlichen Fensterformaten und speziell angefertigten Sonderlösungen kommt FAKRO all jenen entgegen, die ihr Projekt nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen gestalten möchten. Das Unternehmen verfügt zudem über ein breites Angebot an Innen- und Außenzubehör für optimalen Sonnenschutz. Angeboten werden außenliegende Netzmarkisen in unterschiedlichen Ausführungen – beispielsweise für Fassadenfenster, Außenrollläden, Faltstores, Jalousien und Rollos mit verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten, wie etwa zur Verdunkelung der Räume oder als Insektenschutz.

_
FAKRO Dachflächenfenster GmbH
Hirschmillerstraße 38/3
2115 Ernstbrunn
www.fakro.at