Fachtagung Massivholzbau

Über Chancen und Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen

© Stora Enso
© Stora Enso

11.09.2018 – Die Fachtagung Massivholzbau 2018 informiert in gewohnter Weise praxisorientiert, fachkompetent und aus erster Hand über Chancen und Möglichkeiten, aber auch Herausforderungen beim Bauen mit Massivholz im Umfeld neuer Entwicklungen.

Ob Schallschutz, Holz im Außenbereich, Fertigungstechnologien oder richtige Anschlüsse – Materialauswahl, Planung und Ausführung entscheiden nicht nur über Kosten, sondern auch Qualität, Gebrauchsfähigkeit und nicht zuletzt Klimaschutzeigenschaften. Sinnvolle Vertragsgestaltung, zielorientierte Marketingstrategien und eine ungezwungene fachbegleitende Ausstellung mit marktführenden Unternehmen runden diesen Fachtag ab. Dieser wird im Rahmen der Initiative „Meisterhaft“ des Deutschen Baugewerbes als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

_kl / Quelle: Holzcluster Salzburg