Im Fadenholz der Balken

Individuelle Maßmöbel und Dekoobjekte mit dem besonderen Etwas

14.01.2019 – Die Geschwister Thomas und Katharina Specht, Tischlermeister und Architektin aus dem deutschen Örtchen Höxter-Stahle, fertigen mit viel Liebe individuelle Maßmöbel und Dekoobjekte.

© Hersteller
© Hersteller

Ein besonderer Augenschmaus sind ihre Fadenbilder. Die jahrhundertealten Fachwerkbalken werden zunächst von Eisennägeln befreit und mit einer Messingbürste aufpoliert. Danach werden sie aufgeschnitten und Motive in Handarbeit auf die Holzbalken übertragen. Die Drähte der aufgesetzten Nägel werden zum Schluss gespannt und geben den Blick auf das Motiv frei. Bei diesem hier gezeigten Objekt stammen die Eichenbalken aus Ostwestfalen aus dem Jahr 1740. Die Drähte sind messing-, kupfer- und silberfarben. Wunschmotive entwickelt der Betrieb auf Anfrage.