Wechsel an der Spitze der Bundesinnung

Siegfried Fritz ist der neue Bundesinnungsmeister

Siegfried Fritz steht seit Februar an der Spitze der Bundesinnung Holzbau. © Matthias Rhomberg
Siegfried Fritz steht seit Februar an der Spitze der Bundesinnung Holzbau. © Matthias Rhomberg

12.02.2019 – Hermann Atzmüller ist am 9. Januar aus persönlichen Gründen als Bundesinnungsmeister Holzbau zurückgetreten. Zum  Nachfolger wählten die Mitglieder des Bundesinnungsausschusses einstimmig den Vorarlberger Landesinnungsmeister KommRat Siegfried Fritz, welcher seine Funktion mit 1. Februar angetreten hat.

Ein ausführliches Interview mit dem neuen Bundesinnungsmeister folgt in der nächsten Ausgabe des Fachmagazins holzbau austria.

_ma