Holzbauarchitektur im Fachgespräch

Experten präsentieren fünf herausragende Holzbauten

18.12.2018 – Herausragende Holzbauten, fachliche Expertise, spannende Fragen! Am 8. Februar findet die fünfte Holzbauarchitektur im Fachgespräch im Rahmen der Messe Bauen+Wohnen statt. Die Veranstaltung ist mehr als ein reiner Vortragsblock zum Thema Holzbau: Wissensvermittlung zu den einzelnen Objekten steht im Vordergrund.

Eines der fünf vorzustellenden Objekte: die Tirol Lodge in Ellmau © archimos
Eines der fünf vorzustellenden Objekte: die Tirol Lodge in Ellmau © archimos

holzbau austria und ihre Leistungspartner präsentieren eine bunte Palette an besonderen Bauten und decken alle Themen rund um das Bauen mit Holz ab. Angefangen von der Architektur, über die Materialien und deren Einsatz bis hin zur Philosophie, die hinter diesen Objekten steckt, werden die Referenten alle Winkel der Objekte ausleuchten. Die Fachbesucher sind eingeladen, zu  fragen, aber auch in Frage zu stellen.

Bei dieser Veranstaltung  bespielt der Baustoff Holz die Themen Wohnbau, Gewerbebau und
öffentlicher Bau. Wir besuchen Bauten im In- und Ausland.

holzbau austria, ihre Leistungspartner und die Messe Bauen+Wohnen ermöglichen eine kostenfreie Teilnahme und einen abwechslungsreichen Messetag. Per Online-Anmeldung erhält man einen Tan, der den Ausdruck einer Gratis-Messekarte ermöglicht. Vor Veranstaltungsbeginn wird zum Buffet und danach zu einem Umtrunk geladen.

Die Teilnehmerzahl ist aus Platzgründen mit 200 begrenzt. Eine Anmeldung ist bis 31. Januar möglich.

_ma