Entgeltliche Einschaltung

Auf Wissen bauen

Ein Artikel von Redaktion | 09.08.2021 - 11:59
ARS Akademie_Credit istock.jpg

© istock

Da die Prüfung anspruchsvoll und komplex ist, ist eine fundierte Vorbereitung unumgänglich. Mit den Nimmerrichter-Kursen der ARS Akademie lernen die angehenden Baumeister direkt von Bauprofis und erhalten damit das perfekte Rüstzeug für die Prüfung und das nachfolgende Berufsleben. 

Erhalten Sie umfassendes Fachwissen zu unter anderem folgenden Gebieten: 

  • Rechtskunde für das Holzbau-Meistergewerbe
  • Betriebsmanagement, u. a. Buchführung und bauwirtschaftsbezogene Personalverwaltung
  • Hallen- und Brückenbau sowie Sonderkonstruktionen

Die berufsbegleitende Prüfungsvorbereitung besteht aus verschiedenen Modulen. Je nach bauspezifischer Vorbildung müssen nur die Kursteile besucht werden, die für die Prüfung zusätzlich gebraucht werden. Nach erfolgreich abgelegter Befähigungsprüfung können Sie den Umfang Ihrer beruflichen Tätigkeit erheblich erweitern: Ausführung, technische Planung und Untersuchung von Bauwerken und vieles mehr.

Die nächsten Kurse starten am 3. September. Alle weiteren Informationen finden Sie unter: www.ars.at/holzbau-meisterkurs


ARS - Akademie für Recht, Steuern & Wirtschaft
Schallautzerstraße 2-4
1010 Wien
ars.at