Webinar

Von der Tragwerksplanung in die Werkstattplanung

08.07.2020 ab 14 Uhr
shutterstock_baustelle holzbalken.jpg

© Shutterstock

Warum ist der Holzbau prädestiniert für digitale Planungsmethoden? Kann es eine durchgehende Informationsweitergabe von der Tragwerksplanung bis in die Werkstatt geben? Wo sind Hemmnisse und Herausforderungen? Was benötigen wir, um diese Prozesse voran zu bringen? Diese Fragen beschäftigen Florian Willers vom Tragwerksplaner Pirmin Jung in der täglichen Projektbearbeitung von mehrgeschossigen Wohngebäuden in Holzbauweise. Auch in deren CAS-Arbeit „Optimierter Informationsfluss der Grundlagenbereitstellung für die Werkplanung“ sind sie diesen Fragen nachgegangen. In seinem Vortrag auf bauinformation.com gibt Willers einen interessanten Einblick in die Praxis.